GAP-Analyse

GAP-Analyse (deutsch Lückenanalyse) ist ein Instrument zur Unternehmensanalyse. Hauptsächlich innerhalb der strategischen Analysen eingesetzt, kommt das Instrument auch zur Identifikation von Lücken innerhalb der operativen Analysen zum Einsatz. Dabei soll eine mögliche Lücke zwischen geplant/erwarteter Unternehmensentwicklung und strategischer Zielsetzung möglichst frühzeitig erkannt werden. Die sogenannte Lücke bzw. der sogenannte Gap entsteht durch den Vergleich von Soll und Wird-Werten und dient als Grundlage um notwendige Handlungsbedarfe frühzeitig zu erkennen.

 

Quelle:  https://www.controlling-wiki.com/de/index.php/Gap-Analyse, Abruf am 23.02.2018

Translate »